Wandertag nach Mussingen

Die Lerngruppe 8/2 der Weihungstal-Schule Staig/Altheim hat am Dienstag 22.06.2021 in Begleitung von Frau Walter und Frau Kremer einen Wandertag nach Mussingen gemacht. Sie sind von der Schule aus durch den Wald nach Mussingen zu Melanie Kneißle auf den Bauernhof gewandert. Als allererstes ging es ein Stück durch den Ort, um an dem Waldrand einen Halt einzulegen. Dort wurden in Dreiergruppen jeweils fünf Blätter bestimmt. Danach ging es durch den Wald. Als drei der Schüler verschwanden, hat sich niemand große Gedanken gemacht. Kurze Zeit später wussten alle warum; Sie wollten die anderen Schüler erschrecken. Ein paar Mal gab es die Diskussion, wenn eine Gabelung kam, welcher Weg der Richtige ist, da Frau Kremer mit dem Handy ganz am Ende gelaufen ist. Zwischendrin konnten ein paar der Schüler einen Bieber in freier Wildbahn betrachten. Nach knappen ein und halb Stunden kam der Kneißle-Bauernhof in Sicht. Dort wurde gepicknickt. Frau Leßmann, eine Mutter der Kinder, hat dann noch ein bisschen Eis spendiert. Danach hat Frau Kneißle der Lerngruppe den Hof gezeigt; Der Bauernhof hat Kühe und Kälbchen, mehrere Hühner, zwei Schweine, zwei Pferde, zwei Laufenten die gerade ein Kücken hatten, zwei Ziegen und Bienen, denn der Großvater ist Imker. Nach dem Rundgang mussten sich alle beeilen, damit sie schnell zur Schule zurückkommen und die Busse bekommen. Leider haben nur Zwei es zum Bus geschafft.